Veranstaltungen

Klicke auf eine Veranstaltung, um dich dafür anzumelden.

Die Bewerbung und Informationen zu Retreats findest du auf unserer Retreats-Seite.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen findest du hier:

Bleib in Verbindung!

Melde dich hier an, um die neuesten Informationen über Hyon Gak Sunim und das Zen Center Regensburg zu erhalten.

Neuigkeiten über kommende Videos, Retreats, etc.

ZEN-TAG
geführt von DoTzong

Haupt-Dharmalehrer, Zen Center Regensburg

Der Zen-Tag im Zen Center Regensburg ist eine wunderbare Gelegenheit, in einem kurzen Retreat eine einfache Einführung in die Praxis des Zen zu bekommen. Anfänger in unserer Gemeinschaft können die Formen und den Stil unseres Zen Centers mit einem erfahrenen Zen-Praktizierenden kennenlernen, der fünf der traditionellen 90-tägigen Retreats (“ango”) in den Bergen Koreas absolviert hat. Obwohl der Zen-Tag ein eintägiges Programm ist, besteht die Möglichkeit, eine Nacht in unserem Zen Center zu verbringen, um einen ersten Eindruck vom Zen zu gewinnen und/oder deine Praxis aufzufrischen.

Beginn / Ende: Samstag, 8.00 Uhr bis Sonntag, 8.30 Uhr

Im Jahr 2023 bieten wir den Zen-Tag einmal im Monat an (in den Monaten von Juni bis Oktober).
Schau im Veranstaltungskalender oben nach, um die Termine zu finden.

Zeitplan für Samstag

8.00: Ankunft im Zen Center

9.00: Offizieller Beginn: Zen-Sitz-/Gehmeditation

12.00 Stilles Mittagessen

14.00: Zen-Sitz-/Gehmeditation

16.00 Uhr: Yoga (optional)

17.00: Abendessen (optional)

18.00: Kwan Um Kido

19.00: Zen-Gesang / Sitzen

21.00: Rest

Zeitplan für Sonntag

04.30 Uhr: Aufwachen

04.50: 108 Bögen

05.30 Uhr: Zen-Gesang / Sitzen

07.00 Uhr: Stilles Frühstück

07.30 Uhr: Arbeitsphase

08.30: Pause / Ende

10.00: Teezeit und Fragen und Antworten (optional)

DHARMA-BEITRAG: Der Zen-Tag ist komplett spendenbasiert. Die empfohlene Mindestspende beträgt 90 EUR, du kannst aber auch gerne mehr anbieten. (Arbeitsspenden sind auch auf individuelle Anfrage an den Haupt-Dharmalehrer möglich).

VORBEREITUNG: Wenn du deinen eigenen Schlafsack mitbringst, können wir uns freuen, weil wir nach dem Retreats weniger aufräumen müssen und so unserer leidenden Umwelt helfen.

MEHR VERANSTALTUNGEN

Einführungsklasse

Wir bieten im Zen Center Regensburg e.V. regelmäßig Einführungen in die Zen-Praxis an. Dieser Einführungskurs wird allen Anfängern in die Praxis empfohlen.

Tee-Zen

Ein Mönch fragte einst den chinesischen Zen-Meister Joju (Ch.: Zhaozhou): “Was ist Buddha?”
Joju antwortete: “Trink deinen Tee!”
Ein anderer Mönch fragte: “Was ist Dharma?”
Joju antwortete: “Trink deinen Tee!”
Und als ein anderer Mönch fragte: “Was ist das Wesen der Sangha?”
Joju sagte: “Geh deinen Tee trinken!”

Teetrinken ist eine wunderbare Praxis, um unseren gegenwärtigen Geist zu reflektieren. Wer Interesse hat, mit gemeinsamen Teetrinken Zen zu praktizieren, ist herzlich eingeladen. Es ist auch eine gute Gelegenheit, unserem Haupt-Dharmalehrer Do Tzong Fragen zur Zen-Praxis zu stellen und sich mit der Sangha in einer lockeren Gesprächsatmosphäre zu verbinden und gemeinsam über das Dharma nachzudenken.

Meditatives Malen

Wir bieten regelmäßig Meditatives Malen im Zen Center Regensburg e.V. an. Meditatives Malen ist eine wunderbare und kreative Möglichkeit, sich in der Stille unseres schönen Dharma-Raums mit einer Sangha von Freunden mit deinem Inneren zu verbinden.

Beim meditativen Malen wird das Malen als eine Form der Meditation oder Achtsamkeitspraxis eingesetzt. Indem du dich auf den Akt des Malens konzentrierst, kannst du ganz im Moment präsent sein und ablenkende Gedanken und Sorgen loslassen. Der Prozess des meditativen Malens kann beruhigend und therapeutisch sein und reduziert nachweislich Stress und Angstzustände. Es kann auch helfen, die Konzentration und den Fokus zu verbessern, die Kreativität zu steigern und ein Gefühl der Entspannung und des inneren Friedens zu vermitteln.

Meditatives Malen kann von jedem praktiziert werden, unabhängig von seinen künstlerischen Fähigkeiten oder Erfahrungen, da es mehr um den Prozess als um das Endergebnis geht.